Anzeige

Kultur

Vilde Frang spielt

13.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zur Saisoneröffnung der Nürtinger Meisterkonzerte ist am Montag, 15. Oktober, um 20 Uhr in der Kreuzkirche auf Einladung des Kulturamtes die Geigerin Vilde Frang zu Gast. Schon mit zehn Jahren hatte Vilde Frang als Solistin Debütauftritte bei einem Norwegischen Rundfunkorchester und entpuppte sich als eine der vielversprechendsten Geigerinnen Skandinaviens. Mit zwölf debütierte sie bereits beim Oslo Philharmonica Orchestra. Sie bekam zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den „Echo Klassik 2011“, den „Credit Suisse Young Artist Award“ und den „EMI Classics’ Young Artist 2010“. Die Violinistin wird von Michail Lifits am Klavier begleitet. Auf dem Programm stehen Werke von Mozart, Brahms, Szymanowski und Mendelssohn Bartholdy. Restkarten und Stehplatzkarten sind an der Abendkasse erhältlich. pm/Foto: Jessen

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur