Kultur

Vernissage Kunstverein

09.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Vom 11. Juni bis 5. Juli zeigt der Nürtinger Kunstverein die Ausstellung „ReForm“ mit Beiträgen der Künstler Chu Hongrui, Lao Tongli, Shen Shan, Su Bei & Cai Jianchao, Tian Dexi und Wang Yuyuan. Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 11. Juni, um 19.30 Uhr. Claudia Grau, Kulturbürgermeisterin der Stadt Nürtingen, wird begrüßen, Dr. Martina Köppel-Yang, Paris, wird in die Ausstellung einführen.

„ReForm“ zeigt eine Gruppe junger chinesischer Künstler, die nach einer Ausbildung in China ihren künstlerischen Werdegang in Frankreich fortgesetzt haben. Das Arbeiten in einem neuen, fremden System hat nicht nur die jungen Künstler neu geformt, sondern das Nachdenken über das Prinzip System und systembezogene Prozesse selbst zu einem zentralen Punkt im Werk dieser Künstler werden lassen.

Die neue Galerie des Kunstvereins befindet sich in der Galgenbergstraße 9 auf der Rückseite des neuen Jobcenters auf dem Gelände der Firma Greiner GmbH; ab dem Innenhof ist der Aufgang beschildert.

Öffnungszeiten: donnerstags 17 bis 20 Uhr, sonntags 11 bis 17 Uhr, außerdem nach telefonischer Vereinbarung unter (0 70 22) 4 12 47; öffentliche Führungen mit Michael Gompf sind am 25. Juni und 2. Juli, jeweils um 19 Uhr.

Kultur

Tatjana Geßler kommt

NÜRTINGEN (pm). Tatjana Geßler, die SWR-Moderatorin von „Landesschau aktuell“, gastiert am Donnerstag, 19. Oktober, 20 Uhr, mit ihrer Band im Schlachthofbräu. Viele verbinden den Namen Tatjana Geßler vor allem mit ihrer Film- und Buchserie „Tatjanas Tiergeschichten“ und ihren erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten