Kultur

Unterhaltsame Mischung

01.03.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab 12. März gibt es wieder regelmäßig „Kultur in der Neckarburg“

NECKARTENZLINGEN (pm). Die Veranstaltungsreihe „Kultur in der Neckarburg“ geht Anfang März wieder an den Start. Den Auftakt macht am 12. März um 20 Uhr Tante Frieda’s Jazzkränzchen, eine längst überregional bekannte sechsköpfige Oldtime-Jazz-Formation um den Reutlinger Pianisten Clemens Wittel.

Weiter geht’s am 9. April mit Vera Badts Musikkabarett „Wilde Mischung“. Am 23. April gastieren Tommy Mammel und Mathias Bergmann im Rahmen ihrer großen Neckartour „Hier fließt der Neckar, nicht die Seine . . .“ in dem historischen Gemäuer. Am 14. Mai kommt das Trio „Sera - acoustics, voice ’n’ bass“, gefolgt am 4. Juni vom Theater Lindenhof mit „Scheint’s oder scheint’s net“.

Am Sonntag, 19. Juni, ist um 11 Uhr eine Matinee mit den Meistern des Boogie Woogie und Blues, dem Frank Muschalle Trio, angesagt. Am 16. Juli ist Jazz ’n’ Samba mit Luze Machado zu hören und am 24. Juli um 16 Uhr kommen wieder die Theaterleut, diesmal mit Otfried Preußlers „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“. Am 13. August ist das Liedermacher-Duo Harald Immig und Claudia Pohel zu Gast, und am 17. September die Gruppe Jontef mit „Im Traum ist mir heller“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur