Kultur

Ungleiches Duo mit großem Unterhaltungswert

24.03.2015, Von Nora Reim — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Helge Thun und Udo Zepezauer gastierten mit „Sonst macht’s ja keiner“ beim Neckartenzlinger Kulturring

Helge Thun (links) und Udo Zepezauer sorgten auch mit einem Rap für gute Laune. Foto: Reim

NECKARTENZLINGEN. „Die Seele baumeln lassen“, nennt Helge Thun das Hin- und Herschwingen der gleichnamigen Dinkelstange. Das Lachen der Schwaben war dem Kieler Kabarettisten am vergangenen Freitagabend sicher: Auf Einladung des Kulturrings Neckartenzlingen spielte der Wahl-Tübinger zusammen mit seinem Kollegen Udo Zepezauer auf der Kleinkunstbühne der Melchiorhalle. Die Veranstaltung war ausverkauft.

„Sonst macht’s ja keiner“ ist nicht nur der Name des Programms, mit dem das ungleiche Duo seit 2011 durchs Land zieht, sondern auch das Motto des Abends, wie Thun dem Publikum erklärt: „Wir machen das, was sonst kein Kabarettist macht.“ Tatsächlich verfügen die beiden Künstler über ein breites Repertoire. Dazu gehören klassische Theaterstücke wie „Romeo und Julia“ und „Hamlet“ in Reimform, zwischen denen die Zuschauer entscheiden dürfen. Den Namen des Autors „Shakespeare“ übersetzt Thun dabei wortwörtlich mit „Schüttelreime“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Weite Horizonte, lebendiges Licht

„Fluchten“: Die Künstlerin Heidi Hahn zeigt ihre Bilder im Bürgersaal des Nürtinger Rathauses

NÜRTINGEN. Insgesamt 22 großformatige Bilder der Aalener Künstlerin Heidi Hahn sind unter dem Titel „Fluchten“ zur Zeit im Bürgersaal des Rathauses zu sehen. Wenn der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten