Kultur

Über Transparenz

15.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Um die zwiespältige Forderung nach immer mehr Transparenz geht es im philosophischen Café denk.art am Sonntag, 23. Oktober, um 11 Uhr in der Alten Seegrasspinnerei. Der Nürtinger Philosoph Thomas Oser wird danach fragen, wie viel Transparenz unserem politischen und persönlichen Leben gut tut und ob umgekehrt Geheimnisse und Verborgenes zum menschlichen Leben gehören? Einstimmen auf dieses Thema werden Auszüge aus dem Roman „The Circle“ des amerikanischen Schriftstellers Dave Eggers, der eine Horrorvision totaler Transparenz entworfen hat. Chris Mayer wird zudem kritische Anmerkungen zu den sozialen Medien machen. Das Café denk.art ist eine Kooperation des Forums zukunftsfähiges Nürtingen, der VHS Nürtingen, dem noch-nicht-institut und der Alten Seegrasspinnerei. Der Eintritt ist frei. Das Café öffnet um 10.30 Uhr.

Kultur