Anzeige

Kultur

Über starke Frauen

04.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDENBUCH (pm). Die bekannte Stuttgarter Journalistin, Autorin, Kunst- und Theaterkritikerin Adrienne Braun liest am Donnerstag, 5. Juli, um 18.30 Uhr im Museum Ritter ausgewählte Kapitel aus ihrem Buch „Künstlerin, Rebellin, Pionierin – 20 außergewöhnliche Frauen aus Baden-Württemberg“. Die Lesung findet im Rahmen des Kultursommers Baden-Württemberg 2018 in Zusammenarbeit mit der Baden-Württemberg Stiftung statt. Telefonische Anmeldung im Museum Ritter unter Telefon (0 71 57) 5 35 11 40. Luise Duttenhofer, Emmy Schoch oder Gerta Taro: Künstlerin, Rebellin, Pionierin waren sie alle, eine jede in ihrem Ressort und zu ihrer Zeit. Es war unschicklich, aber sie scherten sich nicht darum. Selbst wenn anderes für sie vorgesehen war, gab es zu allen Zeiten Frauen, die stur, clever oder leidenschaftlich genug waren, um auszuscheren und Außergewöhnliches zu leisten. Auch im Süden Deutschlands, zwischen Mannheim und Konstanz, Freiburg und Ulm lebten in den vergangenen Jahrhunderten Frauen, die Geschichte schrieben. Die Kulturjournalistin und Autorin lässt in kurzweiligen wie authentischen Porträts 20 dieser besonderen Frauen wieder lebendig werden.

Anzeige

Kultur

Musik-Comedy mit der Kehrwoch Mafia

Die Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins Neckartailfingen veranstaltet am Wochenende 20./21. Oktober ihre 31. Kirbe in der Kelter in Neckartailfingen. Den Kleinkunstabend am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, bestreitet die Kehrwoch Mafia (Bild) mit schwäbischer Musik-Comedy. Die beiden…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten