Anzeige

Kultur

Über Dinosaurier

09.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Donnerstag, 11. Oktober, ist um 20 Uhr Dr. Bernhard Kegel mit seinem neuen Buch „Ausgestorben um zu bleiben – Dinosaurier und ihre Nachfahren“ zu Gast im Nürtinger Buchhaus Zimmermann. Die Dinosaurier beherrschten die Kontinente über 170 Millionen Jahre und waren die gewaltigsten Wesen, die je auf irdischem Boden wandelten. Kenntnisreich und amüsant zeigt der promovierte Biologe in einem gelungenen Vortrag mit Bildpräsentation, dass sich die Vorstellung, die man sich von den „Dinos“ gemacht hat, immer wieder veränderte, seit der britische Anatom Richard Owen ihnen vor etwa 170 Jahren ihren Namen gab. Neue Fossilienfunde, wissenschaftliche Erkenntnisse und technische Errungenschaften belegen, dass sie mehrere zum Teil drastische Metamorphosen durchliefen, von der kriechenden Rieseneidechse zum aufrecht stehenden Drachen, vom schwerfälligen Kaltblüter zum dynamischen und intelligenten Jäger und zuletzt von der beschuppten Echse zum gefiederten Riesenhuhn, dem Vorfahren unserer Vögel.

Karten für die Veranstaltung gibt es in den beiden Buchhäusern in Nürtingen und Kirchheim, an der Abendkasse und unter www.buchhaus-zimmermann.de.

Anzeige

Kultur

Tavernenlieder in der Seegrasspinnerei

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre: eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons. Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und auch weniger bekannte Chansons zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten