Anzeige

Kultur

Über die Kunst Brücken geschlagen

21.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit der Ausstellung „Karl O.’s gesammelte Werke“ verabschiedet sich Karl O. Völter von der Kunstsammlung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

Karl O. Völter Foto: ksk

ESSLINGEN (pm). Eine Ära geht zu Ende. 45 Jahre lang engagierte sich Karl O. Völter für die Kunst in der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. Mit der Ausstellung „Karl O.’s gesammelte Werke – Lieblingsstücke aus der Sammlung“ kuratierte er zum letzten Mal eine Bilderschau für das Haus, das er von 1971 bis 1998 als Vorstandsvorsitzender leitete. Zwei Ereignisse treffen aufeinander: Gleichzeitig mit Völters Abschied wird die erste Ausstellung in der neuen Hauptstelle der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen in der Bahnhofstraße eröffnet – mit Werken, die für ihn von besonderer Bedeutung sind. „Ein erfolgreicher Start“, freute sich Burkhard Wittmacher, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, in seiner Begrüßung: über 500 Anmeldungen, so viel wie noch nie bei einer Kunstausstellung der Kreissparkasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Kultur

Orgelnacht in der Johanneskirche

Die traditionelle Orgelnacht zum Beschluss der Nürtinger Orgelkonzerte am Samstag, 27. Oktober, ab 20 Uhr steht ganz im Zeichen des Jahresthemas „Europa“ und nimmt Bezug auf die Orgelmusiken zum Markt. In diesem Jahr findet die Orgelnacht an der großen Albiez-Orgel in der katholischen…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten