Kultur

Treffen mit Stein gewordenen Lebewesen

08.02.2012, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Forum Türk sind seit Sonntag Werke von Konrad Schlipf und Michael Helm zu sehen

NÜRTINGEN. „Menschenbilder“ stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung, die am Sonntagvormittag mit einer Vernissage in den Räumen des Nürtinger Forums Karl Heinz und Ilse Türk ihren Anfang nahm. Skulpturen des Reutlinger Bildhauers Konrad Schlipf sowie Malarbeiten, Zeichnungen und Radierungen des ehemaligen Graphik-Dozenten der Freien Kunstschule in Nürtingen, Michael Helm, korrespondieren in der lichtdurchfluteten Galerie in der Sigmaringer Straße.

Nach der Begrüßung durch die Vereinsvorsitzende Els Junginger gab die Tübinger Kunsthistorikerin Dr. Barbara Lipps-Kant eine kurze Einführung in das Werk der beiden ausstellenden Künstler. Einer davon, Michael Helm, ist in Nürtingen kein Unbekannter. Von 1979 bis 2000 war er an der von Ilse und Karl Heinz Türk gegründeten Freien Kunstschule Nürtingen als Dozent für Druckgraphik tätig, bevor er nach Schwäbisch Gmünd übersiedelte, wo er heute lebt und arbeitet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur