Kultur

Träumerische Orgelmusik

27.10.2014, Von Helmuth Kern — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einer dreistündigen Orgelnacht gingen am Samstag die 10. Nürtinger Orgeltage zu Ende

Michael Čulo, Dietlind Mayer, Angelika Rau-Čulo und Andreas P. Merkelbach boten anspruchsvolle Musik. Foto: Kern

NÜRTINGEN. Mit der dreistündigen Orgelnacht, die sich dem Thema „Orgel träumerisch“ widmete, fanden die diesjährigen 10. Orgeltage ein lyrisch-romantisches Ende. An der Albiez-Orgel der katholischen Pfarrkirche St. Johannes in Nürtingen waren Angelika Rau-Čulo, Michael Čulo und Andreas P. Merkelbach zu hören.

Zwei Konzepte prägten das Programm dieses Abends: Die erste und zweite Stunde widmeten sich dem 175. Geburtstag von Josef Gabriel Rheinberger (1839–1901); in der dritten Stunde ging es um Musik, die zum Träumen einlädt, zum Entspannen und Abspannen. Sie wurde von Andreas P. Merkelbach bestritten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur