Kultur

Theaterprojekt mit Flüchtlingen

15.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 8. April, 20 Uhr, gastiert das Theater Lindenhof mit dem Theaterprojekt „Wohin des Weges“ in der Nürtinger Rudolf-Steiner-Schule. Das Melchinger Theater Lindenhof hat in Kooperation mit der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Trochtelfingen das Theaterprojekt „Wohin des Weges“ mit Flüchtlingen, die auf der Schwäbischen Alb Asyl suchen, ins Leben gerufen. Im Licht der Scheinwerfer sieht der Zuschauer ihre Geschichten, wird konfrontiert mit seinen eigenen Zweifeln. Gemeinsam agieren Schauspieler und Laiendarsteller auf der Bühne, um offene Fragen in den Raum zu stellen und Möglichkeiten durchzuspielen. Die Regie hat Oliver Moumouris, die Dramaturgie stammt von Franz Xaver Ott. Veranstalter ist das Netzwerk Flüchtlingsarbeit Nürtingen „NFANT“. Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung Im Roten Haus in Nürtingen. Einlass ist ab 19.15 Uhr, für Flüchtlinge gibt es Freikarten an der Abendkasse. pm/Foto: Hartmaier

Kultur

Gereift und gewachsen

Studierende zeigen noch bis morgen ihre Abschlussarbeiten im Studiengang Kunsttherapie

NÜRTINGEN. Acht Semester Studium liegen hinter den Absolventen des Studiengangs Kunsttherapie an der Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU). Vier Jahre, in denen die…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten