Kultur

Tannahill Weavers im Club Kuckucksei

14.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 20. November, gastiert mit den Tannahill Weavers eine der ältesten und bekanntesten Bands Schottland im Nürtinger Club Kuckucksei. Als eine der ersten Bands, die den schottischen Dudelsack im Folkkontext einsetzte, waren The Tannahill Weavers die Vorreiter und Gründungsväter für ein Stilmittel, was heutzutage für jeden Folkfan fast schon ein „Muss“ ist, wenn man an die traditionelle Musik Schottlands denkt. Neben den elektrisierenden Instrumentalsets, getragen vom druckvollen Zusammenspiel der Highland-Pipes mit Querflöte, Geige, Gitarre und Bouzouki sind die „Tannies“, wie ihre Fans sie nennen, vor allem für ihren markanten, vierstimmigen Gesang bekannt. Karten im Vorverkauf gibt es beim Hölderlin-Antiquariat in der Neckarsteige. Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. pm

Kultur

Cléber Alves spielt im Schlosskeller

Am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr macht der brasilianische Saxophonist Cléber Alves im Zuge seiner Tournee durch Deutschland und die Schweiz auch im Theater im Schlosskeller Halt. Alves präsentiert einen Querschnitt der besten Musik aus Brasilien, der verschiedene musikalische Perspektiven…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten