Anzeige

Kultur

Tannahill Weavers im Club Kuckucksei

15.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 18. November, gastieren die Tannahill Weavers im Club Kuckucksei in Nürtingen. Die Gruppe gilt als eine der einflussreichsten Bands in der traditionellen Musik Schottlands. Als eine der ersten Bands, die den schottischen Dudelsack im Folk-Kontext einsetzte, waren The Tannahill Weavers die Vorreiter und Gründungsväter für ein Stilmittel, was heutzutage für jeden Folk-Fan fast schon ein „Muss“ ist, wenn man an die traditionelle Musik Schottlands denkt. Neben den elektrisierenden Instrumentalsets, getragen vom druckvollen Zusammenspiel der Highland Pipes mit Querflöte, Geige, Gitarre und Bouzouki sind die „Tannies“, wie ihre Fans sie nennen, vor allem für ihren markanten, vierstimmigen Gesang bekannt. Einlass ab 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. pm/ Foto: Nicolson

Kultur

Horn-Trio musiziert in Neckartenzlingen

In seiner Kleinen Reihe präsentiert der Kulturring am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle das Trio vis-à-vis, das sich aus Jennifer Sabini (Horn), Jonathan Sum (Klavier) und Timo de Leo (Violine) zusammensetzt. Die Musiker lernten sich an der Musikhochschule…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten