Anzeige

Kultur

Tango Komplott im Schlosskeller

29.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 7. Oktober, um 20 Uhr stellt das Quartett Tango Komplott anlässlich eines Konzerts im Nürtinger Theater im Schlosskeller seine neue CD vor. Im Mittelpunkt des Repertoires der Gruppe steht die Musik von Astor Piazzolla, der als Begründer des Tango Nuevo die unterschiedlichsten Einflüsse in seine Werke integriert hat. Tango Komplott erweitert das Repertoire mit Bearbeitungen zeitgenössischer Komponisten, eigenen Stücken und verbindet Elemente des Jazz, des Klezmer und der argentinischen Folklore miteinander. Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, und Restkarten an der Abendkasse. pm

Kultur

Rosemie mit „sonst nix . . .“

Am Freitag, 26. Januar, 20 Uhr, ist in der Neckartenzlinger Melchior-Festhalle auf der Kleinkunstbühne des Kulturrings Rosemie mit ihrem Programm „sonst nix . . .“ zu sehen. Sie ist die Hauptpreisträgerin des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2015. Rosemie ist Clownin, Komikerin oder…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten