Anzeige

Kultur

Swing geht durch den Magen

22.03.2017, Von Reiner Wendang — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gipsyjazz in der Alten Seegrasspinnerei bei den Jazztagen

Swingology swingten in der Alten Seegrasspinnerei. wen

NÜRTINGEN. Das Gitarrenduo Swingology mit Daniel Hughes an der Sologitarre und Johannes Hopf (Rhythmusgitarre und Gesang) gastierte verstärkt durch den Kontrabassisten Hans-Peter Bischof kürzlich in Nürtingens Kulturkantine zu einem Konzert der Reihe „Tapaskneipe spezial“, das sich in die Nürtinger Jazztage einreihte. Mit ihrem ersten und ihrem letzten Stück machten die Klasse-Musiker des Trios klar, worum es geht: „I got rhythm, I got music“ und „It don’t mean a thing if it ain’t got that swing“ bildeten den Rahmen, in dem sich ihr teils furioser, teils sentimentaler Musikschatz entfalten konnte.

Musik der 20er- und 30er-Jahre des letzten Jahrhunderts wurde geboten, aus Amerika und Europa. In einem gewissen Genre leistete der mitteleuropäische Raum damals einen bedeutenden Beitrag zur internationalen Jazzentwicklung: Wie jenseits des Großen Teiches der Jazz nicht ohne die Afro-Amerikaner entstanden wäre, war es in Mittel- und Südosteuropa die Volksgruppe der Sinti und Roma, die zu dieser Zeit den entscheidendsten europäischen Beitrag dazu leistete.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Horn-Trio musiziert in Neckartenzlingen

In seiner Kleinen Reihe präsentiert der Kulturring am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle das Trio vis-à-vis, das sich aus Jennifer Sabini (Horn), Jonathan Sum (Klavier) und Timo de Leo (Violine) zusammensetzt. Die Musiker lernten sich an der Musikhochschule…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten