Anzeige

Kultur

Sich begegnen und Barrikaden abbauen

15.07.2017, Von Shirin Kittelberger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstausstellung auf dem Neckartailfinger Rathausplatz

Die Künstlerin Anna-Lena Obermeier (links) und Studienkollegen begegnen sich auf dem Neckartailfinger Rathausplatz. Foto: ski

NECKARTAILFINGEN. Am Mittwochabend fand im Neckartailfinger Rathaus, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst im Gespräch“, die Ausstellungseröffnung „Podeste der Begegnung“ statt. Es handelt sich dabei um auf dem Rathausplatz ausgestellte Arbeiten von Anna-Lena Obermeier, Absolventin des Studiengangs Kunsttherapie an der Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU).

Mit der Vernissage wird die 15-jährige Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Neckartailfingen, dem Kunstbeirat und der Hochschule fortgesetzt. Jedes Jahr können Absolventen des Studiengangs Kunsttherapie im Rahmen dieser Zusammenarbeit Vorschläge für Kunstwerke an den Kunstbeirat der Gemeinde einsenden. Davon wird eins ausgewählt und auf dem Rathausplatz ausgestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Kultur