Anzeige

Kultur

„Sex ist auch schön – aber Winter gibt’s öfter“

10.02.2018, Von Petra Bail — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Robert Kreis trat mit historisch angehauchtem Musikkabarett in der Melchior-Festhalle Neckartenzlingen auf

Ganz Entertainer der alten Schule: Robert Kreis Foto: Bail

NÜRTINGEN. Ein bisschen vintage ist er schon. Robert Kreis, der Entertainer und Musikkabarettist, wird nächstes Jahr immerhin 70 Jahre alt, da schwelgt man gerne in Erinnerungen an die gute alte Zeit, in dem Fall an die Weimarer Zeit zwischen 1918 und 1933. Schließlich gilt der Mann mit dem aufgemalten Menjou-Bärtchen und den streng zurückgegelten Haaren neben Max Raabe als einer der Begründer der Zwanziger-Jahre-Retro-Welle. In seinem biografisch aufgebauten Programm, „Manche mögen’s Kreis“, lässt er die Zeit des Aufbruchs musikalisch und kabarettistisch Revue passieren. Mit dieser leichten Unterhaltung begeistert er die Mehrzahl der Besucher in der Melchior-Festhalle, wo er im Rahmen des Münchner-Tournee-Gastspiels auftrat.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Souzas Traum in der Seegrasspinnerei

Souzas Traum spielen am Samstag, 24. Februar, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei „urban cat music“. Das Ensemble ist ein Kleinstorchester, bestehend aus Saxofon, Geige, Akkordeon und Bass. Präsentiert werden Klezmer-Stücke, wie sie schon in New York um 1920 gespielt wurden, aber…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten