Anzeige

Kultur

Serenadenkonzert auch bei Regen ein Genuss

15.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Serenadenkonzert auch bei Regen ein Genuss

Das Nürtinger Kammerorchester begeisterte am Sonntag in der Versöhnungskirche das zahlreich erschienene Publikum

NÜRTINGEN. Bei kühlem Regenwetter konnte das Serenadenkonzert des Nürtinger Kammerorchesters am Sonntag nicht wie geplant im Hof der Versöhnungskirche stattfinden, sondern musste ins Innere verlegt werden. Dirigent Walter Schuster sah bei seiner kurzen Begrüßung die positive Seite: „Es war wenigstens eindeutig in diesem Jahr. Man wusste gleich, wo man aufbauen soll.“ So konnten die Besucher einen rundum gelungenen Konzertabend in der voll besetzten Kirche genießen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Kultur

trio toninton gastiert in der Melchior-Halle

Am Sonntag, 3. Februar, 17 Uhr, gastiert auf Einladung des Neckartenzlinger Kulturrings das trio toninton im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle. Dem Klaviertrio gelingt es mit seinem expressiven Spiel und seinem lebendigen, einfühlsamen Musizieren, den Zuhörern auch etwas von der Lebenswelt der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten