Kultur

Seegras-Open-Air-Kino

21.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Auch in diesem Sommer gibt es ein Open-Air-Kino im Innenhof der Alten Seegrasspinnerei in der Plochinger Straße 14. Das Kinospektakel beginnt am Freitag, 22. Juli, mit dem brandneuen Streifen „Vor der Morgenröte“. Der Film erzählt bewegend und eindrücklich das Leben von Stefan Zweig (Josef Hader) in den Jahren 1936 bis 1941 in Südamerika, beeindruckend inszeniert von Maria Schrader. Am Samstag geht es weiter mit trockenem Humor mit dem Film „Ein Mann namens Ove“. Ove, ein alter Grantler, will sich umbringen. Letztendlich hindern seine Nachbarn ihn erfolgreich daran und bringen noch so einiges im Leben des Dauernörglers durcheinander. In Schweden lief die schwarze Komödie erfolgreicher in den Kinos als „Star Wars“. Der Sonntag beschließt die diesjährige Kinoreihe mit dem Krimi „Die dunkle Seite des Mondes“. Moritz Bleibtreu brilliert in der Rolle des Wirtschaftsanwalts Urs Blank. Maximale Spannung und starke Charakterdarsteller sind garantiert. Einlass ist jeweils um 20 Uhr. Die Filmvorführung beginnt um 21.30 Uhr.

Kultur