Kultur

Schwejk und Musik

17.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Dienstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr nimmt der Kirchheimer Violinist Bernhard Moosbauer in der Buchhandlung Im Roten Haus die Gäste mit zu den „Abenteuern des guten Soldaten Schwejk im Weltkrieg“, festgehalten von Jaroslav Hasek in den 1920er- Jahren. Er wird einige Abschnitte aus dem Roman lesen und Violinmusik aus der Barockzeit zum Besten geben. In der scheinbaren Naivität der Kompositionen und dem Verhalten Schwejks vereinen sich Musik und Literatur zu einer künstlerischen Einheit. Karten gibt es in der Buchhandlung Im Roten Haus, Telefon (0 70 22) 50 31 20.

Kultur

Reformation einst – und heute?

Im Café denk.art drehte sich am Sonntag alles um Luther und die Folgen

NÜRTINGEN (pm). Luther und die Reformation sind zurzeit allgegenwärtig – so war es auch beim Café denk.art am vergangenen Sonntag in der Alten Seegrasspinnerei, als es mit den 55 Besuchern um das…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten