Anzeige

Kultur

Schwäbisches Kabarett

22.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (pm). „Dr Nächschte bidde“ heißt das neue Programm des Kabarettduos Alois & Elsbeth Gscheidle, das damit am Samstag, 20. April, 20 Uhr, in der Mehrzweckhalle Grötzingen gastiert. Marcus Neuweiler und Birgit Pfeiffer charakterisieren in ihrem Kabarett die typisch schwäbische Denk- und Lebensweise – er mehr schlitzohrig und hintersinnig, sie mit Haaren auf den Zähnen. Beide sind Meister der Spontanität und Improvisation. Aus einem scheinbar unerschöpflichen Fundus schlüpfen die Gscheidles für jede Rolle immer wieder in neue Kostüme und setzen ihre selbst geschriebenen Stücke gekonnt in Szene. Dabei nehmen sie kein Blatt vor den Mund. – Karten für diese Veranstaltung des Skiclubs Aichtal gibt es in Grötzingen bei Schreibwaren Etzler, in Aich bei Augenoptik Weiss, in Neuenhaus bei Schreibwaren Zirkel.

Kultur

Rosemie mit „sonst nix . . .“

Am Freitag, 26. Januar, 20 Uhr, ist in der Neckartenzlinger Melchior-Festhalle auf der Kleinkunstbühne des Kulturrings Rosemie mit ihrem Programm „sonst nix . . .“ zu sehen. Sie ist die Hauptpreisträgerin des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2015. Rosemie ist Clownin, Komikerin oder…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten