Anzeige

Kultur

Schwäbisches Kabarett

12.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Im Rahmen seines Kleinkunstfrühlings präsentiert der Kulturring am Freitag, 15. Februar, 20 Uhr, in der Melchior-Festhalle das Duo Fritz & Fränds. Mit hintersinnigen Texten, bissigen Klavierballaden und Parodien verstehen es die Brüder Cornelius und Matthias Fritz, den Nerv der Zuhörerschaft zu treffen. Mit einer großen Portion Selbstironie decken sie die Ungereimtheiten zwischen ihrer tief verwurzelten schwäbischen Seele und der allgegenwärtigen Globalisierung schonungslos auf. Und da die Welt über Sprache definiert wird, ist ihr gemeinsamer DialekTick das absolut geeignete Mittel, um die Logik der menschlichen Widersprüche zu veranschaulichen. Musikschullehrer Cornelius Fritz begeistert mit selbst geschriebenen Melodien und Balladen, während Matthias Fritz sich eher der Mimik, Gestik und der wortkargen schwäbischen Sprache verschrieben hat.

Karten im Vorverkauf gibt es bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen , Telefon/Fax (07127) 32265.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Kultur