Kultur

„Sandmann“ verlängert

29.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (pm). Das Thema Robotik ist derzeit hochaktuell. Dies hat die Frickenhäuser Theaterspinnerei inspiriert, sich diesem Thema einmal auf theatralische Weise zu nähern. Die aktuelle Theaterproduktion „Sandmann 4.0“ist ein einmaliges Experiment, das bisher noch niemand gewagt hat: Die Einbindung eines echten Industrieroboters (das Modell „Yumi“ von ABB) in ein Theaterstück mit einer eigenen Rolle.

„Der Sandmann 4.0“ ist eine Neubearbeitung einer Erzählung von E.T.A. Hoffmann aus dem Jahre 1815. Zwar wurden einige Elemente des Originals übernommen, doch in den Händen der Theaterspinnerei wird aus dieser alten „Schauergeschichte“ etwas Neues: Ein faszinierender Ausblick auf die Zukunft. Was passiert, wenn Menschen für eine Maschine plötzlich Gefühle entwickeln? Dieser Frage widmet sich das Kammerspiel im kleinen Theatersaal des alten Bahnhofs. Durch eine dreiteilige Drehbühne gelingen den Theatermachern schnelle Szenenwechsel auf engstem Raum, mehrere Videoprojektoren zaubern verblüffende Räume auf die weißen Wände der Bühne und das intensive Spiel der beiden Schauspieler lässt große Gefühle auf engstem Raum entstehen. Mittendrin: der zweiarmige Roboter, dessen langsame und stetige Bewegungen scheinbar auf magische Weise die projizierten Videosequenzen und Bilder beeinflussen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 77%
des Artikels.

Es fehlen 23%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur