Kultur

Rupert Neudeck liest

17.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Dienstag, 29. April, ist um 19.30 Uhr Rupert Neudeck mit seinem neuen Buch „Radikal leben“ zu Gast in der Buchhandlung Zimmermann. Weltweit bekannt wurde der Journalist und Theologe als Begründer der Hilfsorganisation Cap Anamur und Mitbegründer des internationalen Friedenskorps Grünhelme. Immer war er dort, wo Menschen in Not waren. In Afghanistan, im Westjordanland oder in Syrien riskierte er im Widerstand gegen Missstände sein Leben. Sein neues Buch ist eine spannende Streitschrift, in der er eindringlich darlegt, wie wichtig und überlebensnotwendig gelebter Widerstand, radikales Umdenken und mutiges Eingreifen für die Gesellschaft und für jeden Einzelnen sind.

Karten sind in der Buchhandlung sowie online unter www.buchhaus-zimmermann.de erhältlich.

Kultur