Anzeige

Kultur

Ruoff bei Bühler

24.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (red). In der „Galeriewerkstatt“ von Hans Peter Bühler am Kührain 14 in Nürtingen sind gerade Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Druckgrafiken des Nürtinger Malers und Bildhauers Fritz Ruoff, der von 1906 bis 1986 lebte, zu sehen. In der bis zum 28. Oktober laufenden Schau sind Werke aus der Schaffenszeit von 1940 bis 1982 aus dem Nachlass bedeutender Privatsammlungen zu sehen.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der „Galeriewerkstatt“ dienstags bis samstags von 9.30 bis 12.30 Uhr und dienstags bis freitags auch von 14.30 bis 18 Uhr besucht werden.

Kultur

Rosemie mit „sonst nix . . .“

Am Freitag, 26. Januar, 20 Uhr, ist in der Neckartenzlinger Melchior-Festhalle auf der Kleinkunstbühne des Kulturrings Rosemie mit ihrem Programm „sonst nix . . .“ zu sehen. Sie ist die Hauptpreisträgerin des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2015. Rosemie ist Clownin, Komikerin oder…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten