Kultur

Romantisches Feeling mit Hörnerklang

26.05.2017, Von Eckhard Finckh — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im letzten Meisterkonzert der Saison kamen in der Nürtinger Kreuzkirche Trios für Klavier, Violine und Horn zu Gehör

Entspannte Musikerinnen nach dem Meisterkonzert (von links): Geigerin Antje Weithaas, Pianistin Silke Avenhaus und Hornistin Marie-Luise Neunecker Foto: ef

NÜRTINGEN. Der aktuelle Meisterkonzert-Zyklus in der Kreuzkirche endete mit dem Auftritt des Horntrios Avenhaus-Neunecker-Weithaas. Die drei renommierten Musikerinnen präsentierten Perlen der romantischen Kammermusik von Schumann und Brahms.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 11%
des Artikels.

Es fehlen 89%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Eleanor McEvoy kommt ins „Ei“

Am Samstag, 21. Oktober, 21 Uhr, gastiert die weltbekannte irische Sängerin Eleanor McEvoy im Nürtinger Club Kuckucksei. „A Woman’s Heart“ von 1992 ist das meistverkaufte Musikalbum in der Geschichte der irischen Charts. Nur wenige wissen vermutlich, dass der Titelsong und Namensgeber des…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten