Kultur

Rolf Miller kommt

22.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Freitag, 31. März, gastiert in der Stadthalle Kirchheim Rolf Miller mit seinem Programm „Alles andere ist primär“. Es ist Millers viertes Kabarettprogramm. Im Programm merkt Millers Antiheld nicht, was er da anrichtet. Er ist nicht allwissend, im Gegenteil. Miller kommt von unten. Miller erhielt zuletzt den Deutschen Kabarettpreis für seine komponierten Stammelsymphonien. Denn keiner versteht es so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken. Auch mit seinen letzten Programmen feierte Miller große Erfolge.

Kultur

„Domnick handelte gern den Preis runter“

Der Bildhauer Max Schmitz hat das Kunstsammlerehepaar Ottomar und Greta Domnick noch persönlich gekannt

NT-OBERENSINGEN (pm). Der kürzlich angebotene Rundgang mit dem Bildhauer Max Schmitz durch den Skulpturengarten der Sammlung Domnick hat die Besucher begeistert. Eine…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten