Anzeige

Kultur

Rolf Miller kommt

22.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Freitag, 31. März, gastiert in der Stadthalle Kirchheim Rolf Miller mit seinem Programm „Alles andere ist primär“. Es ist Millers viertes Kabarettprogramm. Im Programm merkt Millers Antiheld nicht, was er da anrichtet. Er ist nicht allwissend, im Gegenteil. Miller kommt von unten. Miller erhielt zuletzt den Deutschen Kabarettpreis für seine komponierten Stammelsymphonien. Denn keiner versteht es so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken. Auch mit seinen letzten Programmen feierte Miller große Erfolge.

Kultur

Stelldichein mit den inneren Dämonen

Das Tourneetheater Theaterlust präsentierte in der Stadthalle K3N John von Düffels „Martinus Luther“

NÜRTINGEN. Und noch einmal Luther. Könnte man versucht sein zu sagen. Gegen Ende des Lutherjahrs, an dem sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt, macht er denn eben…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten