Kultur

Reminiszenz an Nürtingens textile Vergangenheit

11.06.2016, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter dem Titel „TextilZeit“ nahmen sich acht ausgewählte Künstler eines vielschichtigen Themas an – Wettbewerb war bundesweit ausgeschrieben

Ein farbenprächtiger Blickfang in der Ausstellung sind diese überdimensionalen Blüten aus Filz Foto: heb

NÜRTINGEN. Die Hölderlinstadt war schon immer eine erste Adresse, wenn es darum ging, Tradition und Moderne aufeinandertreffen zu lassen. Die dadurch ausgelösten fruchtbaren Auseinandersetzungen haben es immer wieder geschafft, in der Stadt eine Atmosphäre zu schaffen, die eine friedliche Koexistenz von Kunst und Kartoffeln möglich macht. Um wie viel mehr ein Zusammenwirken von textilem Handwerk und damit möglichen künstlerischen Ausdrucksformen sich in die industrielle Tradition Nürtingens einzureihen imstande ist, zeigt eine Ausstellung des Kunstvereins Nürtingen in dessen Galerieräumen am Galgenberg.

„TextilZeit“ – so der Titel der Ausstellung – ist dort bis zum 3. Juli an jedem Donnerstag von 17 bis 20 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr. Eine Einführung zur Rezeption der dort zu sehenden Arbeiten von Magda Korsinsky, Nicolai Rapp, Peter Schmidt, Stef Stagel, Ilse Rose Stetter, Anita Stöhr-Weber, Susanna Taras und Stefan Woike gab bei der Vernissage am Donnerstagabend der Esslinger Sachverständige Christian Gögger.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur