Kultur

Reminiszenz an die Siebziger

09.03.2013, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Jazztage: Jazzpocalypse spielte am Donnerstag in der Kreuzkirche

Der rockige Sound der fünf Jazzpokalypse-Musiker ließ bei nicht mehr ganz jungen Jazzliebhabern die Augen leuchten. Foto: Gauß

NÜRTINGEN. Premiere hatten am Donnerstagabend in der Kreuzkirche zwar nicht die diesjährigen Nürtinger Jazztage – die neigen sich eher ihrem Ende zu – sondern die fünfköpfige Formation Jazzpocalypse, die bei ihrem Nürtinger Auftritt in der aktuellen Besetzung nach nur zwei gemeinsamen Proben ihre Feuertaufe glänzend bestand.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur