Kultur

Raku und Porzellan

10.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor Kurzem wurde die Ausstellung Raku und Porzellan im Kontorhaus des Nürtinger Kulturzentrums Alte Seegrasspinnerei eröffnet. Susanne Leibinger und Moni Armbruster haben in der Ausstellung die Königsdisziplin Porzellan mit der japanischen Brenntechnik Raku, die dem Feuer und Rauch viel Gestaltungsspielraum lässt, zusammengebracht. Klaus Nägele sprach zur Eröffnung der Ausstellung. Er betonte vor allem, wie besonders die künstlerische Arbeit mit den Händen den Betrachter dazu veranlasst, in der digitalen und schnelllebigen Welt heutzutage innezuhalten und wahrzunehmen: Die Gefäße der Künstlerinnen muten sehr meditativ , fast schon sakral an. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis 30. Oktober, Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr. pm

Kultur