Anzeige

Kultur

Preisverleihung des

16.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Was ist alles, was die Menschen in Jahrtausenden taten und dachten, gegen einen Augenblick der Liebe dieses Zitat aus Friedrich Hölderlins Hyperion ist der Titel der Veranstaltungsreihe, die der Verein Hölderlin-Nürtingen in diesem Jahr initiiert. Ein Teil dieser Veranstaltungen ist der erstmals ausgelobte Videoclip-Wettbewerb. Die prämierten Filme zum Thema Liebe, Freundschaft werden nun im Rahmen eines Hölderlin-Abends der Öffentlichkeit präsentiert. Am Freitag, 14. März, 20 Uhr, im Fritz-Ruoff-Saal der Kreissparkasse Nürtingen findet die Preisverleihung statt, eingebunden in einen Abend mit Rezitation, Musik und Film. Bei der Preisverleihung zum Videoclip-Wettbewerb werden unter anderem Jeschi Paul (Gesang), Martin Keller (Saxophon) und Herwig Rutt (Klavier) mitwirken. Der Abend ist eine Kooperation des Vereins Hölderlin-Nürtingen, des Hölderlin-Gymnasiums und der Rudolf-Steiner-Schule.

Karten gibt es im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (07022) 9464-150.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur