Anzeige

Kultur

Plochinger Musiknacht

22.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (pm). Am Samstag, 25. Oktober, wird Plochingen ab 20.30 Uhr zur Party- und Livemusikmeile. Auch in diesem Jahr spielen wieder einige Bands, die einen besonderen Bezug zu Plochingen haben. Viele Bandmitglieder wohnen beispielsweise in Plochingen und wollten schon immer einmal in ihrer Heimatstadt auftreten. Zahlreiche Gruppen haben ihre Probenräume in der Stadt oder sind hier zur Schule gegangen. Das Partyfieber wird sich auf den Plochinger Stadtkern konzentrieren. Mit dabei sind: Triple Trouble mit Blues- und Rock-Klassikern im Alten Fuhrmannshaus, Made in Blue mit italienischer Urlaubs-Feeling-Musik in der Pizzeria Paradiso. Das Duo Haußmann & Bantel präsentiert im Grünen Baum eine abwechslungsreiche Songauswahl, die von Folk über Pop- und Rock-Hits der 60er- und 70er-Jahre bis hin zur Countrymusik reicht. Die Coverband C4 spielt im Café Bravo bekannte Musikhighlights aus 40 Jahren Rock- und Popgeschichte. Talking Blues serviert den Blues der großen und kleinen, schwarzen und weißen Blues-Musiker im Bären-Keller. Auch die Cannon Connection sorgt in der Pizzeria Kelter wieder mit einem bunten Programm für Unterhaltung. Made in Italy spielt italienische, deutsche und spanische Unterhaltungsmusik im La Grotta. Zum ersten Mal in diesem Jahr mit dabei: die junge Plochinger Band Tetra Pack im Grafschen Keller, die mit ihrem Indie-Garage-Punk-’n’-Roll in klassischer Besetzung und ohne Computer druckvoll rockt. Entspannte Unterhaltung dagegen bietet die Korn-Krejci-Band im Alten Rathaus. Auch im Kulturpark Dettinger wird in diesem Jahr gerockt: die Plochinger Rockband Us and them spielen in der Alten Steingießerei nicht nur Balladen und grungige Gitarrenstücke, sondern auch einprägsame Melodien und improvisierten 70er-Jahre-Rock. Zum Tanzen geht es in diesem Jahr am besten in die Tanzschule Harry Hagen. Dort legt DJ Martin nicht nur für für Gäste „Ü30“ auf.

Ab 19.30 Uhr gibt’s Zutritt zu allen Locations mit dem Musiknacht-Eintrittsarmband, das es im Vorverkauf ab sofort in allen teilnehmenden Lokalen, bei der Volksbank und Kreissparkasse Plochingen sowie im Rathaus gibt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Anzeige

Kultur

Undicht gewordene Wirklichkeit

Badische Landesbühne gastierte mit Hermann Hesses „Steppenwolf“ in der Melchior-Festhalle Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Fiktion und Wirklichkeit gehen in Hermann Hesses fantastischem Roman „Der Steppenwolf“ eine verstörende Symbiose ein. Dieser Klassiker der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten