Kultur

Passionsmusik

01.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Mit einzelnen Motetten über Texte zur Leidensgeschichte Jesu und Liedern, die den Weg zum Kreuz und das Geschehen dort beschreiben und bedenken, gestaltet der evangelische Kirchenchor gemeinsam mit Pfarrer Kopp und dem Organisten Benjamin Löw am Karfreitag um 15 Uhr in der Neckartenzlinger Martinskirche eine Passionsmusik. Werke von Musikern wie Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach und Textdichtern wie Paul Gerhard und auch biblische Texte werden das Leiden Jesu als Rettung für uns Menschen berichten und erklären.

Kultur

„Wir sind auf einem guten Weg“

Die Stiftung Ruoff hatte im vergangenen Jahr so viele Besucher wie noch nie – Ausstellung mit Ben Willikens im Mai

NÜRTINGEN. Die lichtdurchfluteten Räume der Galerie der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung in der Schellingstraße zeichnen sich durch vornehme Zurückhaltung…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten