Anzeige

Kultur

Operettenmelodien in der Stadtbücherei

09.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag, 18. November, um 17 Uhr präsentieren die Sopranistin Leona Kellerbauer und der Tenor Stefan Kellerbauer aus München Operettenmelodien von Lehár, Kálmán, Strauß und anderen in der Stadtbücherei Aichtal im Helenenheim in Grötzingen. Begleitet wird das Duo vom Münchner Pianisten Florian Markel. Die ausgebildeten Sänger treten mit ihren abwechslungsreichen klassischen Programmen bei Opernfestspielen, Orchester- und Kirchenkonzerten in Deutschland und im Ausland auf. Das Repertoire von Pianist Florian Markel reicht von Oper und Operette zu Musicals und Schlager und von Barock bis zur Moderne. Karten gibt es im Vorverkauf und an der Tageskasse in der Stadtbücherei Aichtal; Reservierung unter Telefon (0 71 27) 5 07 48 oder stadtbuecherei@aichtal.de. pm

Anzeige

Kultur

Voll dunkler Trauer über Gewalt und Tod

Nürtinger Kantorei führt mit Gästen Dietrich Lohffs „Requiem für einen polnischen Jungen“ als Mahnmal wider das Vergessen auf

NÜRTINGEN. Zum Gedenken an die Reichspogromnacht im Jahr 1938 wurde am Sonntagabend das „Requiem für einen polnischen Jungen“ des deutschen…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten