Anzeige

Kultur

Offene Ateliers und Fest

10.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Rahmen des Nürtinger Neckarfests lädt die Freie Kunstakademie Nürtingen am Samstag, 11. Juli, zum Entdecken ihres atmosphärischen Campus ein. Neugierigen bietet sich ab 12 Uhr die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, durch die Ateliers der Studierenden zu flanieren oder sich mit den Resultaten der jüngsten Workshops von Thomas Putze (Bildhauerei) und Konrad Henker (Zeichnung) auseinanderzusetzen. Unter der Anleitung von FKN-Dozenten und Studierenden können sich Interessierte selbst im Zeichnen oder an der Drehschreibe ausprobieren und ab 16 Uhr auch eigene Arbeitsproben zur Besprechung vorlegen (nach vorheriger Anmeldung). Am Neckar bei der Fischtreppe stehen neben Getränken auch Ausleihliegestühle bereit. Ab 16 Uhr offeriert die FKN gemeinsam mit dem Neckarfest-Kooperationspartner, dem Nürtinger Jugendhaus, auf dem Vorplatz Gegrilltes, und ab 19 Uhr heißt es dann „Ran an die Instrumente!“ – bei der offenen Jamsession der FKN-Dozenten Thomas Putze und Alex Hubrig.

Kultur