Kultur

„Novecento“ im Keller

13.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Freitag, 16. September, um 20 Uhr erzählt das Duo Phantasma – der Schauspieler Michael Stülpnagel (Bild) und der Musiker Johannes Weigle – im Nürtinger Theater im Schlosskeller die Legende vom Ozeanpianisten Novecento. Novecento ist ein Findelkind, das im Jahr 1900 in einem Pappkarton im Ballsaal des Ozeandampfers „Virginian“ von einem Matrosen gefunden und großgezogen wird. Für die Welt an Land existiert er nicht. Der Ozean ist sein Zuhause. In seiner Musik lebt er grenzenlose Freiheit. Die Erzählung von Alessandro Baricco ist eine Hymne an die Musik, die Freundschaft und die Fantasie – verrückt, emotional, nachdenklich. Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, Restkarten an der Abendkasse.

Kultur

Akrobaten aus China in der Stadthalle K3N

Der Chinesische Nationalcircus gibt am Donnerstag, 16. März, 20 Uhr, ein Gastspiel in der Nürtinger Stadthalle K3N. Die preisgekrönte Akrobatik aus dem Reich der Mitte wird die Gesetze der Schwerkraft aufheben, wunderschöne Schlangenmädchen, elegante Handstandkünstler, charismatische…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten