Kultur

„Novecento“ im Keller

13.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Freitag, 16. September, um 20 Uhr erzählt das Duo Phantasma – der Schauspieler Michael Stülpnagel (Bild) und der Musiker Johannes Weigle – im Nürtinger Theater im Schlosskeller die Legende vom Ozeanpianisten Novecento. Novecento ist ein Findelkind, das im Jahr 1900 in einem Pappkarton im Ballsaal des Ozeandampfers „Virginian“ von einem Matrosen gefunden und großgezogen wird. Für die Welt an Land existiert er nicht. Der Ozean ist sein Zuhause. In seiner Musik lebt er grenzenlose Freiheit. Die Erzählung von Alessandro Baricco ist eine Hymne an die Musik, die Freundschaft und die Fantasie – verrückt, emotional, nachdenklich. Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, Restkarten an der Abendkasse.

Kultur

Das große Warum

Nürtinger Kammerchor und Überlinger Madrigal beeindruckten mit ihrer Passionsmusik in der Johanneskirche

NÜRTINGEN. Passionszeit – keine leichte Zeit. Vor allem, wenn (wie heutzutage) alle immer nur super gut drauf sein müssen und das ganze Jahr über Partystimmung…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten