Anzeige

Kultur

"Notturno - Nachtstücke für 2"

10.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Notturno – Nachtstücke für 2“

„Notturno – Nachtstücke für 2“ heißt ein Liederabend am Samstag, 18. Oktober, 20 Uhr, in der Nürtinger Kreuzkirche. „Zwei“ – das sind die Nürtinger Sopranistin Silke Kaiser und der Tenor Hubert Nettinger aus Landshut, die bei ihrem erlesenen Duettprogramm von Jens Fuhr am Flügel begleitet werden. Das Programm umfasst selten gehörte Werke erstrangiger Komponisten wie Schumann, Schubert und Haydn, Rossini, Fauré und anderen. „Notturno“ oder „Nachtstück“ wird Musik genannt, in der nächtliche Stimmung die Fantasie meist romantischer Komponisten beflügelte. Traumgesänge, heimliche Ständchen am Fenster, Musik von Sehnsucht und sinnlicher Liebe, vom Schimmer in Mondlicht getauchter Landschaften, nehmen den Zuhörer mit auf eine Reise durch eine Nacht mit vielen Facetten. – Karten sind im Vorverkauf bei der Kreissparkasse Nürtingen erhältlich, Restkarten an der Abendkasse. Auf dem Bild von links nach rechts: Jens Fuhr, Silke Kaiser und Hubert Nettinger. Weitere Informationen: www.silke-kaiser.de pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Kultur

Tavernenlieder in der Seegrasspinnerei

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre: eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons. Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und auch weniger bekannte Chansons zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten