Anzeige

Kultur

Neues im Forum Türk

09.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Sonntag, 17. Juni, 11.30 Uhr, wird in der Galerie Forum Türk, Sigmaringer Straße 14, die Ausstellung „Sional 2 plus 3“ eröffnet. Es werden Malerei und Radierungen von Sabine Vosseler-Waller und Keramikobjekte von Christine Kiedaisch gezeigt. Die Vernissage wird von Amanda Chomensky (Querflöte) musikalisch umrahmt.

Die Radierungen von Sabine Vosseler- Waller entstehen in einer eigenen Technik, einer Kombination aus Tief- und Hochdruck auf Karton oder Tetrapack oder Kupfer und mehreren Farben. Die Malerei entsteht mit diversen Farben, Pigmenten, Asche, Bienenwachssalbe, Juramarmor und allerlei unbeachteten Dingen auf Leinwand. Die fantasievollen Frauengestalten von Christine Kiedaisch entstehen bedingt durch die unterschiedlichen Arten des Tonmaterials in verschiedenen Ausdrucksformen. Sie sind teils stark reduziert ohne Glasur, teils verspielt gestaltet in Formen und Farben. Ihre Objekte zeigen den Gestaltungsspielraum, in dem das Material Ton in eine kreative, künstlerische Sprache umgesetzt werden kann.

Die Ausstellung ist bis zum 15. Juli jeweils samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Kultur

Michl Müller kommt

Michl Müller ist mit seinem neuen Programm „Müller . . . nicht Shakespeare!“ auf Tour. Am Sonntag, 19. August, 18 Uhr, gastiert er in der Nürtinger Stadthalle K3N. Er nimmt Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten