Kultur

Neuer Güttler-Termin

27.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Bedingt durch eine akute Erkrankung von Ludwig Güttler war das für Freitag, 13. November, in der Martinskirche zu Kirchheim geplante Konzert des Künstlers verlegt worden. Nun steht ein neuer Termin fest: Das Konzert wird am Freitag, 29. April, 20 Uhr, nachgeholt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, sie werden aber auch an den bekannten Vorverkaufsstellen zurückgenommen.

Ludwig Güttler gilt als Meister an der klassischen Trompete. Er musiziert in der Teckstadt mit dem Organisten Friedrich Kircheis.

Kultur