Kultur

Neuer Güttler-Termin

27.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Bedingt durch eine akute Erkrankung von Ludwig Güttler war das für Freitag, 13. November, in der Martinskirche zu Kirchheim geplante Konzert des Künstlers verlegt worden. Nun steht ein neuer Termin fest: Das Konzert wird am Freitag, 29. April, 20 Uhr, nachgeholt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, sie werden aber auch an den bekannten Vorverkaufsstellen zurückgenommen.

Ludwig Güttler gilt als Meister an der klassischen Trompete. Er musiziert in der Teckstadt mit dem Organisten Friedrich Kircheis.

Kultur

„Wir sind auf einem guten Weg“

Die Stiftung Ruoff hatte im vergangenen Jahr so viele Besucher wie noch nie – Ausstellung mit Ben Willikens im Mai

NÜRTINGEN. Die lichtdurchfluteten Räume der Galerie der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung in der Schellingstraße zeichnen sich durch vornehme Zurückhaltung…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten