Anzeige

Kultur

Nacht der Märchen im Schlosskeller

19.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Donnerstag, 21. Dezember, um 20 Uhr findet wieder, wie fast jedes Jahr kurz vor Weihnachten, eine lange Nacht der Märchen im Nürtinger Theater im Schlosskeller statt. Unter dem Titel „Mit dem Herzensohr hören“ wird mit diesem Erzählabend eine Tradition fortgesetzt, die Reza Maschajechi vor vielen Jahren in Nürtingen ins Leben gerufen hat. In der längsten Nacht des Jahres, in der dunkelsten Zeit, werden Geschichten erzählt, die Licht und Hoffnung bringen. Karin Tscholl als Frau Wolle (Bild) und Gidon Horowitz gehören zu den bekanntesten Märchenerzählern in Deutschland und gestalten diesen Erzählabend gemeinsam. Musikalisch umrahmt wird das Programm von Werner Dürr mit Violine und Viola. Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, Restkarten an der Abendkasse. pm

Anzeige

Kultur

Flamenco, Jazz und Folk in der „Seegras“

In der vorweihnachtlichen Tapaskneipe der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei am Freitag, 21. Dezember, um 20 Uhr erwartet die Gäste ein ganz besonderes Crossover-Projekt: Liv Solveig (Gesang/Geige) und Andreas Arnold (Gitarre) entdeckten in New York ihre Gemeinsamkeit, Lieder in besondere Formen…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten