Kultur

Nach dem Wilderer-Drama nun eine Krimi-Groteske

26.05.2006, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die neue Produktion der Theaterspinnerei Mord im Sofazug feiert am 7. Juli Premiere Kartenvorverkauf hat begonnen

FRICKENHAUSEN. Der Sonnenwirt hat ausgewildert, jetzt betritt Meisterdetektiv Hector Pirol die Bühne der Theaterspinnerei und untersucht den Mord im Sofazug. Premiere des Stücks, in das die Theaterspinner wieder jede Menge optischer und akustischer Schmankerl und natürlich ein Vier-Gänge-Menü eingebaut haben, ist am Freitag, 7. Juli. Vorgesehen sind darüber hinaus 17 Aufführungen, die letzte am 21. Oktober.

Die Handlung der Krimi-Parodie (Text: Stephan Hänlein) liest sich ebenso haarsträubend wie viel versprechend. Der steinreiche Exzentriker Anselm von Kohlberg hat aberwitzige Pläne für das Neuffener Tal. Sein Projekt Täle 21 hat ihm allerdings eine Menge Feinde eingebracht. Den möglicherweise daraus resultierenden Mord im Sofazug nimmt der königliche Chefermittler Hector Pirol, dessen Name nicht zufällig an Agatha Christies Hercule Poirot erinnert, unter die Lupe. Und dann sind da noch die für eine Krimi-Groteske unverzichtbaren undurchschaubaren Typen wie die Sängerin Cora Corvida, der stumme Diener Egbert und die Fotografin Lulu Lästig. Neben Jens Nüßle, der auch die Regie führt, und Marilena Pinetti spielen die Gast-Mimen Denis Fink und Gabriele Grawe.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur