Anzeige

Kultur

Musiknacht Kirchheim

18.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Samstag, 21. Juli, geht in der Teckstadt wieder die Musiknacht über die Bühne(n). Los geht’s traditionell um 12.30 Uhr mit der Eröffnung durch die Oberbürgermeisterin und drei kostenlosen Konzerten in der Altstadt. Am Abend und in der längsten Nacht des Kirchheimer Jahres haben Musiknachtgäste dann wieder die Qual der Wahl zwischen 68 Bands und DJs, die sich in den Altstadtgassen, auf den Plätzen, in den Wirtshäusern, Cafés, Bars und Kellern verteilen. Stammgäste, die wie jedes Jahr ihre ganz persönliche Musiknachttour machen wollen, müssen sich heuer allerdings auf einige Überraschungen gefasst machen. So treten die Dicken Fische nicht auf dem Schlossplatz auf, sondern vor dem Bären. Werner Dannemann rockt beim Café Mayer, die wunderbare Miss Foxy sorgt vor dem Stadtkino für Stimmung und die Bang Bags bringen ihre Fans beim Queens zum Twisten, Stoned präsentiert die Hits der größten Band aller Zeiten auf der Bühne im Krokodil und Biko groovt den Marktplatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Kultur

Tavernenlieder in der Seegrasspinnerei

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre: eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons. Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und auch weniger bekannte Chansons zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten