Kultur

Musik wie der Klang der Wildnis

14.03.2015, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Jazztagen sorgte der Posaunist Nils Wogram mit seinem Trio Nostalgia für Genuss und Freude pur

Wurden begeistert beklatscht: Der Posaunist Nils Wogram und seine Mitstreiter. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Gerade noch mal gutgegangen: Nach dem Gesetz der Serie hätte im Rahmen der Nürtinger Jazztage den Auftritten eines Iiro Rantala (Solopiano) und Dieter Ilg (alleine mit dem Kontrabass) noch ein Schlagzeuger gefehlt, der in einer der Nürtinger Locations einen Soloauftritt absolviert. Oder ein Triangel-Virtuose . . . aber nein, bevor man die Apotheose des Individualismus auf die Spitze trieb, kam bei den diesjährigen Jazztagen doch der Gemeinschaftsgedanke zu seinem Recht, trug das städtische Kulturamt als Veranstalter dem Teamgeist Rechnung: Am Donnerstag, dem achten Festivaltag, trat in der Kreuzkirche eine richtige Band auf.

Zwar auch hier: Auf dem Papier fehlte dem Nils Wogram Trio ein Bassist. Auf dem Papier – in Action hörten die rund 150 Zuschauer am Donnerstag durchaus tiefe Töne, deren Zustandekommen konnten sich aber nur die wenigen vorne sitzenden Gäste herleiten. Sie konnten den schwarz bestrumpften Fuß des Organisten Arno Krijger über die tiefer gelegte Basstastatur seiner Hammond B 3 tanzen sehen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Unterhaltsame Hommage an Paris

Ines Martinez gefiel im Nürtinger Theater im Schlosskeller als „Die Concierge“

NÜRTINGEN. Brigitte Bardot, Serge Gainsbourg, France Gall – dank Ines Martinez als „Die Concierge“ lebte am Samstagabend das französische Chanson wieder auf. Mit frechem Charme, Witz und…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten