Kultur

Musik an St. Johannes

18.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Schola Gregoriana Nürtingen gestaltet den 9-Uhr-Gottesdienst am 3. Fastensonntag, 19. März, in der katholischen Kirche St. Johannes als lateinisches Choralamt. Aus dem „Proprium missae“ erklingt der Introitus „Oculi mei semper ad Dominum“ (Meine Augen schauen stets zum Herrn, Psalm 25,15). Als „Ordinarium missae“ wird die Missa XVII „In Dominicis Adventus et Quadragesimae“ – Messe für die Advents- und Fastensonntage – im Wechsel mit der Gemeinde gesungen. Abends gestaltet die Frauenschola St. Johannes das gesungene Abendlob zur Fastenzeit in St. Stephanus im Rossdorf, Beginn: 19 Uhr. An der Orgel Johanneskantor Andreas P. Merkelbach, der auch die Leitung innehat.

Kultur

Wie die selbstgewählte Familie scheitert

„Richtfest“ – Das Landestheater Tübingen stellt die Frage nach der individuellen Investition für ein kollektives Glück

NÜRTINGEN. „Wir segeln aufs offene Meer“ – was passiert, wenn eine soziologisch äußerst bunte Gruppe von Menschen beschließt, gemeinsam ein Haus zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten