Anzeige

Kultur

Mozart: Briefe & Musik

02.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Am Sonntag, 18. November, 17 Uhr, präsentieren Christoph Soldan und die Stuttgarter Kammersolisten auf Einladung des Kulturrings im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle Musik und Briefe von Mozart. Von den Reisen Mozarts existiert ein sehr beredter Briefwechsel mit fast täglichen Depeschen.

Die Stuttgarter Kammersolisten wurden 2014 von Daniel Rehfeldt und dem Pianisten Christoph Soldan gegründet, gemeinsam konzertieren sie im In- und Ausland. Christoph Soldan studierte in Hamburg. Eine Tournee mit Leonard Bernstein brachte ihm der Durchbruch zu einer internationalen Konzerttätigkeit. Daniel Rehfeldt studierte in Salzburg Violine, Viola und Kammermusik. Als Orchestermusiker widmet er sich ausgiebig der Kammermusik und konzertiert als Solist und Konzertmeister in Europa, aber auch weltweit.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Telefon (0 71 27) 3 22 65.

Anzeige

Kultur

Voll dunkler Trauer über Gewalt und Tod

Nürtinger Kantorei führt mit Gästen Dietrich Lohffs „Requiem für einen polnischen Jungen“ als Mahnmal wider das Vergessen auf

NÜRTINGEN. Zum Gedenken an die Reichspogromnacht im Jahr 1938 wurde am Sonntagabend das „Requiem für einen polnischen Jungen“ des deutschen…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten