Anzeige

Kultur

Moderne Orgelklänge voller Spiritualität

22.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Moderne Orgelklänge voller Spiritualität

Orgeltage: Walter Hirt beeindruckte in der Stadtkirche beim Gedenkkonzert für Olivier Messiaen

NÜRTINGEN. Das dritte Konzert im Rahmen der Nürtinger Orgeltage wartete in der Stadtkirche St. Laurentius mit einem hochinteressanten Programm auf, das die zahlreich erschienenen Zuhörer in das Neuland selten gehörter moderner Musik führte. Zu Gast war Walter Hirt, prominenter Organist und Musikdirektor der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Aus Anlass des 100. Geburtstags von Olivier Messiaen (1908–1992) war dieses Konzert diesem französischen Komponisten und Organisten gewidmet. Er ist eine Persönlichkeit, die von tief katholischer Gläubigkeit geprägt ist, die gleichzeitig zu den anregendsten und einflussreichsten Musikern des 20. Jahrhunderts zählt. Ein Boulez oder ein Stockhausen wären kaum ohne ihn denkbar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Kultur

Musik-Comedy mit der Kehrwoch Mafia

Die Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins Neckartailfingen veranstaltet am Wochenende 20./21. Oktober ihre 31. Kirbe in der Kelter in Neckartailfingen. Den Kleinkunstabend am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, bestreitet die Kehrwoch Mafia (Bild) mit schwäbischer Musik-Comedy. Die beiden…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten