Kultur

Mit Quatsch im Kopf zum Gedächtniskünstler

12.03.2010, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Jens der Denker“ zu Gast in der Buchhandlung Zimmermann – Einfache Techniken für das tägliche Gedächtnistraining

NÜRTINGEN. Welcher Eintrag steht im Telefonbuch auf Seite 25 in der ersten Spalte an fünfter Stelle? Für „Jens den Denker“ alias Jens Seiler kein Problem: „Inge Hartmann“ ruft er wie aus der Pistole geschossen. So etwas macht der mehrmalige Weltrekordhalter wohl eher zum Aufwärmen. Am Mittwochabend präsentierte er in der Nürtinger Buchhandlung Zimmermann einfache Tricks zum Merken im Alltag.

„Nie mehr vergesslich“, so lautet der Untertitel zu Jens Seilers neuem Buch „Gedächtnistraining“. „Nun sind wir Buchhändler es gewohnt, dass Titel lügen“, scherzte Horst Zimmermann am Mittwochabend in seiner Ankündigung des Gedächtniskünstlers. Sein Vertrauen in den Verlag, der das kleine Buch publizierte und die „ruhmreiche Spur“, die Jens Seiler im Laufe seiner Karriere hinterlassen habe, hätten ihn schließlich überzeugt, erzählt er.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur