Anzeige

Kultur

Michael-Jackson-Show: Wie ein Uhrwerk

04.04.2014, Von Pablo Lawall — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Showtänzer, eine Live-Band und ein bestens aufgelegter Hauptdarsteller brannten im K3N ein wahres Hit-Feuerwerk ab

Lebhaftes Treiben herrschte am Mittwochabend auf der Bühne der Nürtinger Stadthalle. Foto: Lawall

NÜRTINGEN. Die weltweit gefeierte Musical-Show „Black or White“ machte am Mittwoch in Nürtingen Station. Die 14 Tänzer und vier Musiker brannten in der Stadthalle K3N ein wahres Feuerwerk ab. Die Nürtinger Jackson-Fans ließen es sich nicht nehmen, selbst mitzutanzen.

Mit der Musical-Show „Black or White – A tribute to Michael Jackson“ ist dem Nürtinger Kulturamt für die Extra-Programmreihe ein ganz besonderer Coup geglückt. Mit perfekter Choreografie und bombastischem Sound wurden die 400 Zuschauer in der Stadthalle auf hohem Niveau unterhalten. Die vierköpfige Live-Band, die nicht wie üblich in einem Orchestergraben oder Glaskasten über der Bühne versteckt wurde, sondern sich direkt auf der Bühne präsentieren durfte, beschränkte sich nicht aufs bloße Covern des King of Pop, sondern interpretierte die Evergreens im gewaltigen Musical-Stil.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Horn-Trio musiziert in Neckartenzlingen

In seiner Kleinen Reihe präsentiert der Kulturring am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle das Trio vis-à-vis, das sich aus Jennifer Sabini (Horn), Jonathan Sum (Klavier) und Timo de Leo (Violine) zusammensetzt. Die Musiker lernten sich an der Musikhochschule…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten