Kultur

Mendelssohns „Paulus“

08.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Der Oratorien-Verein Esslingen bringt am Sonntag, 10. Mai, um 19 Uhr in der Stadtkirche Esslingen Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium „Paulus“ zur Aufführung. Mitwirkende sind: Gundula Peyerl und Sonnhild Beyer (Sopran), Sarah Hudarew (Alt), Luca Martin (Tenor) und Thomas Scharr (Bass) sowie Chor und Orchester des Oratorien-Vereins Esslingen. Die Leitung hat Jörg Dobmeier. Karten gibt es an allen Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse.

Kultur

Gereift und gewachsen

Studierende zeigen noch bis morgen ihre Abschlussarbeiten im Studiengang Kunsttherapie

NÜRTINGEN. Acht Semester Studium liegen hinter den Absolventen des Studiengangs Kunsttherapie an der Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU). Vier Jahre, in denen die…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten