Kultur

Meisterkonzerte starten

13.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Den Auftakt zu den Nürtinger Meisterkonzerten in der Kreuzkirche macht am Montag, 17. Oktober, 20 Uhr, das Kammersextett Berlin Counterpoint. Die Musiker des in Berlin ansässigen Bläserquintetts mit Klavier kommen aus sechs verschiedenen Ländern, ihre Musik ist geprägt von der kulturellen Diversität und den musikalischen Traditionen jedes einzelnen Mitglieds. Auf dem Programm in der Kreuzkirche stehen neben dem Sextett op. 100 von Francis Poulenc zeitgenössische Werke von Kamran Ince, Guillaume Connesson und Gabriel Iranyi sowie eine Bearbeitung von „Till Eulenspiegels lustige Streiche“ von Richard Strauss. Restkarten und Stehplätze sind an der Abendkasse erhältlich.

Kultur

Reformation einst – und heute?

Im Café denk.art drehte sich am Sonntag alles um Luther und die Folgen

NÜRTINGEN (pm). Luther und die Reformation sind zurzeit allgegenwärtig – so war es auch beim Café denk.art am vergangenen Sonntag in der Alten Seegrasspinnerei, als es mit den 55 Besuchern um das…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten